Junge lyrische Töne – aus Kroatien und Weißrussland

Kreuzwort“Kreuzwort” oder rätselhafte Gedichte einer jungen Dichterin

“Nacht, sagt er, ist der schwarze Humor des Tages -Zuerst hast du Angst
aber bei Morgenanbruch
bring ich dich zum Lachen.”

So klingen die Gedichte und lyrische Prosatexte von der in Weissrussland geborenen, heute als polnische Übersetzerin in den USA lebenden Valzhyna Mort. Nach Tränenfabrik ist Kreuzwort, erschienen 2013, ihr zweiter Gedichtband: Er versammelt nüchtern-melancholische, poetische und überraschende Texte, die man immer wieder lesen kann, in einer zweisprachigen Ausgabe.

“Ein Kolibri kam unverwandelt.” Zauber aus Dalmatien

41OUllW821L._AC_UL320_SR200,320_“Wiederverzauberung der Welt durch Sprache” steht auf dem Klappentext dieses Gedichtbandes der kroatischen Autorin Marica Bodrožić. Sie 31jaEcHTeuL._SX261_BO1,204,203,200_wurde 1973 in Dalmatien, dem heutigen Kroatien geboren und kam mit zehn Jahren nach Deutschland. Ihre Werke schreibt sie auf deutsch, aber die Themen dieser vielseitigen Schriftstellerin, die neben ihrer bildreichen Lyrik auch Essays und Romane schreibt, beziehen sich stark auf ihre Heimat Dalmatien oder den Umgang mit Zweisprachigkeit, die sie auch aus ihrer Beschäftigung als Übersetzerin kennt. Sie schrieb Essays und Features zu Dubravka Ugrešić, Joseph Brodky und Marina Zwetajewa und erhielt 2015 den Literatur-Preis der Konrad-Adenauer-Stiftung für ihr Werk.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s